Die ApfelZeit 2017 steht bevor, aber der Ertrag wird das Superjahr 2016 sicher nicht erreichen: Es gab zu viele schädliche Fröste und kalte Wetterlagen, in denen die Bienen nicht flogen.Trotzdem wird unsere Familien-Mosterei ihre Arbeit Ende August wieder aufnehmen...

Der 20. Calenberger Apfeltag wird wieder ein Höhepunkt der Saison: 17. September von 13 bis 18 Uhr:

Schaupressen, Sortenbestimmung, Kuchentafel, Kinder-Mosterei, Kinder - Lehmbackofen und der ErlebnisGarten .. und unsere Mosthexe - die historische Saftgewinnung und andere Angebote!


maxresdefault

BINGO-Projekt 2015  Weiterlesen Unter "Projekte" 

FamilienMosterei

Pflücken sie die Früchte ihrer Apfelbäume und wir helfen ihnen, leckeren Saft daraus herzustellen - er wird einmalig schmecken, das versprechen wir ihnen! Diese Köstlichkeit können sie nirgendwo kaufen!  Vereinbaren sie einen Termin und wir erläutern ihnen Ablauf und Bedingungen!

Start ab 1. September

8 image

7 image 

Mobile FamilienMosterei

Wenn sie eine größere Menge Äpfel von ihrer Obstwiese oder auch mit Nachbarn zusammen mosten wollen, kommen wir gern mit der kompletten mobilen Familienmosterei zu ihnen! Gemeinsam bereiten wir die Äpfel vor, mahlen und pressen sie und pasteurieren den Saft danach. Abgefüllt wird dann in 3l, 5l oder 10l BagInBox-Gebinden. Hier ist alt und jung gefragt, Arbeit gibt es für die ganze Familie - wir helfen ihnen, diesen Tag als besonderes Familienerlebnis zu gestalten!

Oder planen sie uns für ihr großes Fest ein, wir sind dann eine weitere Attraktion!

Trester - Zum Wegwerfen zu schade!

Trester fällt beim Mosten in großen Mengen an. Weil es meist keine privaten Nutztiere mehr gibt, wird er dann immer kompostiert: Dem Apfelbaum die Nährsalze zurückgeben, die er dem Boden entnommen hat. Das ist ökologisch richtig. Aber Trester in großen Mengen - bei guter Apfelernte - macht doch Probleme beim Entsorgen.

Welche Möglichkeiten (außer der Schnapsherstellung) gibt es noch, dieses gute biologische Material zu verwerten? Das wollten wir genauer untersuchen!

In unserem Tresterkurs beschäftigten wir uns deswegen mit folgenden Themen:

1. Was ist Trester eigentlich, was sind seine Inhaltsstoffe?

2. Verwendung von feuchtem Trester

3. Vermahlen von getrocknetem Trester und Nutzung des Trestermehls       beim Brotbacken

4. Nutzung von getrocknetem Trester in Früchtetees mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen.

5. Wir stellen Trester-Müsliriegel her.

Aus unserer Versuchsküche:  Körnerbrot und Früchtebrot mit Apfeltrester 

IMG 1975 320x200  
   

Wir waren überrascht vom guten Geschmack. Unsere ersten Rezepte mit Trester, Mehl und Hefe!